Heizungen aus nachhaltiger Produktion

Redwell setzt auf CO2-neutrale Produktion
Infrarotheizungen aus nachhaltiger Produktion

Redwell setzt auf CO<sub>2</sub>-neutrale Produktion

Das Thema Umweltschutz ist präsenter denn je – und das zu Recht! Um der Umwelt möglichst viel Gutes zu tun und den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, haben wir uns bei Redwell für eine CO2-neutrale Produktion entschieden.

Schließlich wollen wir die Umwelt mit der nachhaltigen Produktion von Infrarotheizungen schonen und so unseren Beitrag dazu leisten, das Ziel der Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen.

Redwell-Heizungen: klimaneutral und umweltfreundlich produziert
Mit 100 % Ă–kostrom aus Ă–sterreich

Redwell-Heizungen: klimaneutral und umweltfreundlich produziert

Ressourcenschonung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei der Produktion, sowie bei den Materialien werden bei Redwell groĂźgeschrieben! So werden all unsere Heizungen klimaneutral und umweltfreundlich hergestellt.

Für die nachhaltige Produktion der Infrarotpaneele verwenden wir Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien – Wasser, Wind, Sonne und Biomasse – stammt und ausschließlich in Österreich erzeugt wird.
Das Motto unserer Produktionsstätte, dem Ökopark im steirischen Hartberg, „natürlich innovativ“ wird so auch von uns tagtäglich gelebt.

Als Infrarotheizungshersteller aus Österreich stellen wir besonders ein Thema in den Vordergrund: das Heizen mit Ökostrom. So sind unsere Produkte eine umweltfreundliche Alternative zu Ölheizungen und setzen statt auf fossile Brennstoffe, auf einen geringen Energieverbrauch, langanhaltende Wärme und bestenfalls Strom aus erneuerbaren Quellen.

Das Dreamteam: Infrarotheizungen & Photovoltaik
Die beste nachhaltige Alternative

Das Dreamteam: Infrarotheizungen & Photovoltaik

Infrarotheizungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Schließlich überzeugen sie nicht nur mit Wartungsfreiheit, modernem Design und einfacher Montage, sondern auch durch hohe Energieeffizienz und einem niedrigem Stromverbrauch. Darüber hinaus gibt es keine andere Heizungstechnik, bei der so wenig CO2 produziert wird wie bei der Infrarotheizung.

Doch die Vorteile von Infrarotpaneelen reichen noch weiter. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage ist eine Infrarotheizung noch effizienter, schließlich können Sie Ihren eigenen Strom produzieren und anschließend Ihr Haus damit beheizen. Die Umwelt wird es Ihnen definitiv danken! So stellen Sie Ihren Strom völlig CO2-neutral her, heizen mit Ökostrom und können zudem autonom handeln.

Heizen mit Ă–kostrom
Redwell ist Ihr Ansprechpartner fĂĽr nachhaltiges Heizen

Heizen mit Ă–kostrom

Wir bei Redwell möchten unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie nur möglich halten und als Vorbild fungieren.

Wenn auch Sie Ihren Beitrag unserer Umwelt zuliebe leisten möchten, steigen Sie jetzt auf unsere umweltbewussten Heizungen, die obendrein auch noch klimaneutral produziert wurden, um. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie dabei, die passende Infrarotheizung zu finden.

SchlieĂźlich sind Infrarotpaneele gut fĂĽr Sie und gut fĂĽr unsere Umwelt. Also tun auch Sie unserem Ă–kosystem etwas Gutes und steigen Sie auf eine Infrarotheizung von Redwell um!

ZurĂĽck zur Ăśbersicht