Eine runde Sache - "Infrarotheizung in alten Mauern"

Florian Knapp ist Lokführer bei der Sbg. Lokalbahn und hat seinen Traum vom Eigenheim in sehr spezieller Weise verwirklicht. Er kaufte das alte Bahnhofsgebäude in Niedernsill, welches im Jahr 1898 mit Bachsteinen in einer Mauerstärke von ca. 50 Zentimeter erbaut wurde. Mit der Pelletsheizung war er allerdings nicht zufrieden. Nicht nur wegen der Lagerung, Staub und Arbeit, sondern weil das Haus sehr schlecht zu beheizen war – bei 19 bis 20 Grad war Schluss!  Die Nachrüstung mit Heizkörpern, Pufferspeicher, etc. kam aus verschiedenen Gründen nicht in Frage.

So entschloss sich Florian im Herbst 2017 dazu, eine Redwell Infrarotheizung als Hauptheizung zu installieren. Eine gute Entscheidung, wie er uns heute bestätigt! Erstmals war es wirklich angenehm warm – vom Komfort gar nicht zu reden!

Und dann die positive Überraschung am Ende der Heizsaison: Der Hausbesitzer führte ein Energietagebuch und stellte die Kosten der alten Heizung inklusive Nebenkosten für Wartung, Rauchfangkehrer, … dem Verbrauch des neuen Systems gegenüber. Gerade einmal 80 Euro waren die Mehrkosten! „…und das, ohne an Wärme zu sparen wie er sagt und bei Verwendung von normalem Verbrauchsstom, da ein günstiger Heizstrom nicht zur Verfügung stand“.

Auch für die Elektrotechnik Nothegger war das Projekt ein besonderes. Einerseits wegen der erwähnten Gegebenheiten, und weil das Haus großteils mit runden Infrarotheizungen ausgestattet wurde. Hier wurde auch die allererste runde Bildheizung von Redwell an einen Kunden ausgeliefert. Selbstverständlich mit einer Dampflok als Motiv, denn für Florian ist der Beruf auch seine große Leidenschaft. Und was die Infrarotheizung anbelangt, gibt es vom Kunden ein eindeutig positives Feedback:

• ein sehr angenehmes und warmes Raumklima
• keinen Aufwand mehr mit den Pellets
• schöne integrierte Heizpaneele
• perfekt regelbar über die Funkraumthermostate

Die allererste runde Bildheizung von Redwell

parallax background

Jetzt Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie unkompliziert und schnell
einen Termin mit Ihrem zuständigen Fachhändler
oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Unsere zufriedenen Kunden

Wir sind mit Redwell sehr zufrieden. Es ist gut verarbeitet ist und optisch gibt es eine große Produktauswahl. Im Vergleich zu anderen Infrarotheizungen gibt die Redwell-Tafelheizung eine angenehmere Wärme ab.

Wir…

M. und H., aus Kärnten

Nicht nur die Anschaffungskosten waren deutlich niedriger, als bei einem traditionellen System, sondern auch die Nebenkosten sind schwindend gering. Wir sind sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben.

J. aus Italien

Der Diskus ist einfach und unkompliziert zu montieren und passt auch optisch sehr gut in den Raum. Wir sind mit dem “Diskus” der Firma Redwell sehr zufrieden.

K., FF Schreibersdorf

Mir war wichtig, dass die Heizungen unauffällig sind und die Umstellung vom alten Heizsystem auf die Redwell Infrarotheizungen schnell und einfach geht. Ich habe nun 15 Paneele, ein Energieersparnis von…

A., aus dem Burgenland

Zusätzlich zu unserer Fußbodenheizung im Badezimmer verwenden wir einen Handtuchtrockner von Redwell, welchen wir bei Bedarf einfach per Knopfdruck für 2 Stunden aktivieren. Die Strahlungswärme ist vor allem wenn die…

K., aus der Steiermark

Wir haben unsere Redwell Infrarot Heizung nun bereits einen Winter im Betrieb. Besonders die Bildheizung und die Tafelheizung fügen sich perfekt in unsere Einrichtung ein und sind ein „Hingucker“ für…

M., aus Wien

Bin nach der 1. Heizperiode sehr zufrieden mit meinen 2 Paneelen. Und auch mit den Thermostaten.

H., aus der Steiermark

Redwell Store Niedernsill
Gewerbestrasse West 3,
A- 5722 Niedernsill

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00-12:00 und 14.00-17.00 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

 

E-Mail:
office@infrarotvertrieb.at

E-Mail senden

Telefon:
+43 (0) 6548 201 77 20

Jetzt anrufen