Redwell stattet Kinderhotel aus

Intelligente Raumthermostate in Hotels
bieten zahlreiche Regelungsmöglichkeiten

Intelligente Raumthermostate in Hotels

Infrarotheizungen sind in aller Munde – dass diese innovative Heizungstechnologie nicht nur als Zusatzheizung fungiert, zeigt ein Hotel welches komplett mit Redwell-Infrarotheizungen beheizt wird! Eine Infrarotheizung als Hauptheizung ist f√ľr Hotellerie und Gastronomie bestens geeignet.

Wenn Stefanie und Peter Haidvogl vom Kinderhotel Zell am See k√ľnftig die Heizung in ihrem Hotel einschalten wollen, greifen sie einfach zum Smartphone und k√∂nnen damit jedes Zimmer individuell regeln. Die app-gesteuerte Technologie von Danfoss macht es m√∂glich. Die intelligenten Raumthermostate bieten¬†mit den¬†zahlreichen Regelungsm√∂glichkeiten viele¬†Funktionen und mehr¬†Komfort f√ľr den Hotelier und seine G√§ste.

Das Besondere sind aber die neuen Infrarotpaneele von Redwell, welche ab sofort die alten, unsch√∂nen Konvektionsheizk√∂rper ersetzen. Die Strahlungsw√§rme erzeugt nicht nur ein viel angenehmeres Raumklima, sie ist auch um einiges effizienter. Die neuen W√§rmewellenheizungen erw√§rmen nicht vorrangig die Raumluft, welche beim L√ľften schnell verloren geht, sondern speichern die W√§rme in den W√§nden.

120 neuen Infrarotheizungen in Hotel
erh√∂hen das Energie­sparpotential enorm

120 neuen Infrarotheizungen in Hotel

Das Energiesparpotential der neuen Infrarotheizungen inklusive moderner Regelung ist enorm.

Verantwortlich f√ľr die Umsetzung des Projekts zeigt sich der langj√§hrige Redwell H√§ndler Infrarot Vertrieb OG¬†aus Niedernsill. Besonders freut es die Spezialisten in Sachen Infrarotheizungen, dass alle Familienzimmer mit sch√∂nen¬†Bildmotiv-Heizungen¬†ausgestattet werden konnten und s√§mtliche B√§der neue funktionelle¬†Handtuchtrockner bekommen haben.

Die insgesamt 120 neuen Infrarotheizungen wurden von der Firma Elektrotechnik Nothegger fachgerecht und in k√ľrzester Zeit montiert.

Zur√ľck zur √úbersicht